Aktuelles

Veranstaltung

‚Unsinn und Sinn’ einer 30Std-Arbeitswoche

Gast: Frau Dr. Claudia Sorger ( L&R Sozialforschung Wien)

_Input: Welche Rolle spielen Gewerkschaften und andere Gruppierungen als AkteurInnen einer neuen, befreienden Arbeitszeitpolitik ?_

Zeit und Ort: Mi, 4. März 2015, 17-19:00

Cafe Blendend, Wintergarten, Mariahilferstr. 24, 8020 Graz

Alle interessierten Menschen an einer offenen Diskussion sind herzlich willkommen!

Aus organisatorischen Gründen (begrenzte Platzzahl + Herstellung von handouts ) freuen wir uns über eine Anmeldung!

auge.stmk@eyecatch.at

oder T 06643901858

Mit den besten Grüßen, Ilse Löwe-Vogl, AUGE/UG

Die Kommentare sind geschlossen.